Haus der Barmherzigkeit

Haus der Barmherzigkeit

Die Haus der Barmherzigkeit-Gruppe

Das gemeinnützige Haus der Barmherzigkeit bietet seit rund 140 Jahren schwer pflegebedürftigen Menschen Langzeitbetreuung mit Lebensqualität. Wir betreuen in Wien und Niederösterreich rund 1200 geriatrische BewohnerInnen und rund 400 jüngere KlientInnen mit mehrfachen Behinderungen. Neben bestmöglicher Pflege und medizinischer Versorgung legen wir besonderen Wert auf einen selbstbestimmten und abwechslungsreichen Alltag.

Pflegekrankenhäuser

In unseren geriatrischen Pflegekrankenhäusern Seeböckgasse und Tokiostraße in Wien bieten wir Langzeitbetreuung für rund 620 hochbetagte und chronisch kranke Menschen. Neben allgemein geriatrischen Stationen, verfügen wir über spezialisierte Stationen in den Bereichen Demenz, Multiple Sklerose, Wachkoma und Psychogeriatrie.

Pflegeheime

In unseren niederösterreichischen Pflegeheimen betreuen wir rund 570 pflegebedürftige BewohnerInnen. Im Rahmen von Hausgemeinschaften leben unseren BewohnerInnen in einer familienähnlichen Wohnform mit viel individuellem Freiraum.

HABIT

Die MitarbeiterInnen von Haus der Barmherzigkeit Integrationsteam (HABIT) begleiten und fördern in 16 Wohngemeinschaften und fünf Basalen Tageszentren in Wien und Niederösterreich insgesamt rund 400 Menschen mit schweren Behinderungen.

Kontakt
Seeböckgasse 30A
1160 Wien
Tel.: +43 1 401 99-0
hb.at